Logo Qype Rejoindre Yelp

Qype a rejoint Yelp pour vous offrir plus d'avis, de commerces et une communauté plus large. En savoir plus.

De ce commerce

Spécialités

LifePur ist eine Schule fürs Leben. Die drei Bereiche Bewegung - Begegnung und Beratung zeichnen uns aus.
Halten Sie sich fit mit Bewegung. Pilates. Trampolin. Swing and Relaxx. Trimilin. Mama Baby fit. Rückbildung. Schwangerschaft. Senior fit. Entspannung. Progressive Muskel Relaxation. Jacobson.
Erleben Sie Begegung. Hören Sie in gemütlicher Atmosphäre bei einem feinen Apéro und einem Glas Wein. Spannende Lebensgeschichten und Vorträge zu Themen die das Leben schreibt.
Oder gönnen Sie sich eine Beratung. Erkennen Sie Ihren Lebensstil. Ihre Prägungen und lernen Sie damit umgehen. Oder lassen Sie sich anleiten sich zu entspannen mit der Progressiven Muskel Relaxation nach Dr. Jaccobson. Beugen Sie dem Burnout vor. Und kommen Sie in ein gesundes Gleichgewicht.
In unserem Malraum können Sie sich kreativ ausleben. Malen Sie ohne Bewertung. Geben Sie Ihren Gefühlen Platz. Und kommen Sie in eine innere Zufriedenheit.
www.lifepur.ch        Leben Sie ihr Leben!

Historique

Fondé en 1999.

Schon als Kind liebte ich Bewegung. Es gab mir Freude und Kraft. Später plagten mich starke Rückenschmerzen, eine Diskushernie wurde diagnostiziert. Mit dem Auseinandersetzen mit meinem Körper und Denken, mit Ruhe, Entspannung und langsamem Kraftaufbau wurde ich wieder lebendig und froh. Eine Rückenoperation wurde vermieden.

1999 habe ich die Ausbildung zur Fitness- und Gesundheitsberaterin gemacht, um Menschen in ähnlichen Situationen helfen zu können. Auch Prävention, die Möglichkeit Krankheiten im Ansatz zu erkennen und zu verhindern wurde mir wichtig. Ende 2006 habe ich bei Prof. Dr. Gerd Schnack die Ausbildung zum Präventions - Coach absolviert und dort auch im Januar 2008 die Lizenz als swing-and-relaxx Trainer erworben.

Parallel dazu besuchte ich seit 1997 ICL  um mich zur individualpsychologischen Beraterin ausbilden zu lassen. Krankheiten als Ausdruck der Seele, die Macht der Gedanken und die Prägungen der Kindheit kenne ich so aus Theorie und der Praxis des eigenen Erlebens